Landtagswahl 07.05.2017

 
 
 
 
 
  
 
 Landtagswahl am 07.05.2017
 

Ehrenamt für einen Tag:
Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht
 
Die Wahl zum 19. Schleswig-Holsteinischen Landtag findet am 07. Mai 2017 statt.
 
Die Demokratie lebt von der aktiven Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger am politischen Prozess. Wahlen sind die Lebensgrundlage unserer Demokratie. Die Durchführung einer Wahl ist jedoch nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte möglich. In circa 20 Wahllokalen werden rund 160 Freiwillige gesucht.
 
Aufgabe der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ist es,
• die Wahlberechtigung zu prüfen,
• die Stimmabgabevermerke im Wählerverzeichnis anzubringen,
• die Stimmzettel auszugeben,
• die Wahlkabinen und Wahlurnen zu beaufsichtigen,
• den gesamten Wahlvorgang vor Störungen und Beeinflussungen zu schützen
• und ab 18 Uhr die Stimmzettel auszuzählen.
 
Am Wahltag sind die Wahllokale von 8.00 bis 18.00 Uhr für die Wählerinnen und Wähler geöffnet. Treffen ist für alle Wahlhelfer um 07.30 Uhr. Die erste Schicht des Wahlvorstandes beginnt um 08.00 Uhr. Mittags erfolgt dann die Ablösung durch die zweite Schicht. Sie müssen sich also nicht den ganzen Tag im Wahllokal aufhalten. Anschließend erfolgt die gemeinsame Auszählung um 18.00 Uhr.
 
Für die Ausübung eines Ehrenamtes erhalten Sie als Dankeschön 30 Euro sowie eine Wahlhelferschulung.
  

Ich möchte mitmachen. Wo kann ich mich melden?

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, setzen Sie sich gerne telefonisch mit Frau Leo (04154 80 79 14) oder per E-Mail (Jasmin.Leo@Trittau.de) in Verbindung.

  
Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!
 
Unser Informations-Flyer als PDF-Datei zum Download