Aktion Sauberes Trittau

 

 

Corona-Prävention:

Aktion Sauberes fällt aus

 

 

Endgültige Absage der Aktion Sauberes Trittau am 14. März

Die Gemeinde Trittau sagt  die für Samstag, den 14.3. geplante „Aktion Sauberes Trittau“ nun endgültig ab. Die Aktion sollte eigentlich in abgewandelter Form stattfinden. Aufgrund der heute ergangenen Allgemeinverfügung des Kreises Stormarn und im Sinne der Corona-Prävention erscheint der Gemeinde die Absage aber nun sinnvoll.

Die Dorfreinigung als Gemeinschaftsaktion wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind trotzdem aufgerufen, individuell ihre Straßen und den Ort von Unrat zu befreien.

 

 


 

 

Liebe Trittauerinnen und Trittauer,

liebe Kinder,

 

am 14. März 2020 findet die landesweite Aktion „Unser Sauberes Schleswig-Holstein“ statt.

Auch die Gemeinde Trittau wird dazu wieder beitragen. Gemeinsam wollen wir ausschwärmen und Trittau von Müll und Schmutz befreien. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich daran beteiligen und wir gemeinsam etwas für unseren Ort tun! Belohnt werden alle Helferinnen und Helfer mit einem deftigen Imbiss, der nach dem Müllsammeln ausgegeben wird. Für Kinder und Jugendliche gibt es zudem eine Urkunde, auf der sie ihre Teilnahme bescheinigt bekommen. Sie haben außerdem die Chance, Gutscheine für das Freibad Trittau zu gewinnen.

Der Treffpunkt ist von 9.30 Uhr bis 10.00 Uhr an der Gemeindeverwaltung. Dort werden dann die Teams eingeteilt. Los geht es dann um 10.00 Uhr. Wir haben Einweghandschuhe, Müllgreifer und für die Kinder Warnwesten zum Ausleihen. Die Aktion dauert in etwa 1 ½ Stunden.

Um planen zu können wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie sich bis zum 11.03.2020 bei der Gemeinde Trittau, Frau Redlin, Tel. 04154/8079-72, K(dot)Redlin(at)Trittau(dot)de oder in der Zentrale, Tel. 04154/8079-0, anmelden.

Lassen Sie uns Trittau ein wenig schöner machen!

Ihr

Oliver Mesch

Bürgermeister