Sperrung Großenseer Straße

Sanierung Großenseer Straße

 

Vollsperrung vom 9.-11. August 2019

Von Freitag, den 9. August  bis einschließlich Sonntag, den 11. August wird die abschließende Asphaltdeckschicht im östlichen Abschnitt der Großenseer Straße eingebaut (Abschnitt Bahnhofstraße bis einschließlich neuer Kreisverkehrsplatz). Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Großenseer Straße vorgenommen werden. Eine Zufahrt für Anlieger, zum Sportzentrum und zu den Gewerbebetrieben ist vom 9.-11. August nicht möglich. Die Kindertagesstätte Kinderzeit und die Trittauer Tafel sind über eine provisorische Zufahrt erreichbar. Die Gemeinde bittet darum, sich darauf einzustellen.

Ab Montag, den 12. August ab 6 Uhr ist die Großenseer Straße dann im östlichen Abschnitt bis zum neuen Kreisverkehrsplatz wieder beidseitig befahrbar.

 

Ab dem 12. August: Zufahrt Gewerbebetriebe und Sportzentrum aus Richtung Bahnhofstraße

Ab dem 12. August werden die Arbeiten im westlichen Abschnitt der Großenseer Straße (Abschnitt Kreisverkehr Bürgerstraße/Bürgermeister-Hergenhan-Straße bis zum neuen Kreisverkehr) unter Vollsperrung dieses Abschnittes fortgesetzt. Eine Zufahrt zu den Gewerbebetrieben, dem Sportzentrum und zum Parkplatz Großenseer Straße kann dann ausschließlich aus Richtung Bahnhofstraße erfolgen.

Die Gemeinde Trittau bittet um Verständnis für die Bauarbeiten.